Elisabeth-Konferenz

Die Elisabeth-Konferenz wurde 1949 gegründet und ist die älteste, aktive Gruppe in

St. Hildegard. Wir gehören zu den Caritas-Konferenzen Deutschlands, einem Fachverband ehrenamtlich tätiger Frauen und Männer unter dem Dach des Caritasverbandes. 

 

Unsere Gemeinde ist in mehrere Bezirke aufgeteilt, die von 26 aktiven „Damen der EK“ betreut werden. Wir übermitteln Glückwünsche der Gemeinde bei runden Geburtstagen ab 70 und machen Hausbesuche. Ostern und Weihnachten werden ältere Gemeindemitglieder mit kleinen Aufmerksamkeiten bedacht. Schwerpunkt unserer Arbeit ist der regelmäßige Besuch in 7 Heimen. In 5 Heimen findet monatlich ein Gottesdienst bzw. eine Kommunionfeier statt. Sehr beliebt ist unser Tagesausflug ins Berliner Umland und die Krippenfahrt in der Weihnachtszeit, zu unserer Freude nicht nur bei den Senioren. Außerdem sind wir traditionell bei den Gemeindefesten, Tauferinnerungsfeiern und ähnlichen Veranstaltungen für Kaffee und Kuchen zuständig.

 

Die Elisabeth-Konferenz trifft sich regelmäßig jeden 4. Dienstag im Monat um 9.00 Uhr zur Laudes, anschließend besprechen wir unsere „Einsätze“ und Termine.

 

Die langjährigen Mitgliedschaften sind Zeichen einer guten Zusammenarbeit und eines guten Teamgeistes in der Gruppe.

 

Vorstand der Elisabeth-Konferenz 

 

Karin Fritze               Tel. 030-401 63 96    K.Fritze@t-online.de

Ingried Langrock       Tel. 030-401 51 36

MonikaWinkler          Tel. 030-401 31 79